Skandinavien-Dänemark: Møn

Møn ist eine der zahlreichen Inseln in der dänischen Südsee. Die Insel beschert Gästen, die schon einmal auf Rügen waren,  ein kleines Deja vu: Møns Klint mit seinen weißen Kreidefelsen und dem Buchenwald, der bis zur Kante wächst, erinnert stark an den gleichartigen Kreidefelsen der deutschen Ostseeinsel. Man kann bei gutem Wetter sogar die Felsen von Rügen sehen. 

 

 

Møn ist ein Paradies für Segler, Surfer, Reiter und Golfer, aber auch für Familien mit Kindern. Und wer sich einige Tage entspannt hat und wiedermal Stadtluft schnuppern möchte, viele Gäste nutzen die günstigen Verkehrsverbindungen, um Kopenhagen Tagesbesuche abzustatten.